Golog Jigme ist sicher in Dharamsala angekommen

19. Mai 2014, 12:00

Wir sind überglücklich euch die Neuigkeit mitzuteilen, dass Golog Jigme wohlauf und sicher in Dharamsala angekommen ist.
Golog Jigme, auch Jigme Gyatso genannt, der tibetische Mönch aus der Region Amdo Golog (Tibet), der für die Unterstützung des Filmemachers Dhondup Wangchen bei der Produktion seines Dokumentarfilmes  "Leaving Fear Behind" inhaftiert wurde, hat Dharamsala (Indien) erreicht. Golog Jigme erreichte am 18. Mai 2014 die tibetische Zentralverwaltung in Dharamsala, nachdem er 2008 verhaftet wurde und plötzlich verschwand. Er ist einer von 100 Helden der Pressefreiheit, die von Reporter ohne Grenzen vor kurzem am Welttag der Pressefreiheit nominiert wurden.

 

http://heroes.rsf.org/en/jigme-gyatso/

www.unchain-the-truth.com